Wolfgang Friedl Logo
Wolfgang Friedl Persönlichkeits- und
Organisationsentwicklung
Private Kunden  .  Life Domain Balance
PRIVATE KUNDEN
Menü anzeigen
Unternehmen  .  Gesund Führen
UNTERNEHMEN
Menü anzeigen
Moderation von
Gruppen/Teams
in Workshops

Externe Moderationen sind aus vielerlei Hinsicht sinnvoll. Zum einen bietet der Moderator eine Neutralität, die die direkt Beteiligten unter Umständen nicht mehr haben können. Zum anderen kann ein externer Moderator unbelastet von internen Geschehnissen auftreten. Er selbst hat kein Interesse daran (bzw. sollte es zumindest!), dass eine bestimmte Person oder Gruppierung Recht hat oder Recht bekommt. Seine Aufgaben sind die effektive, zielorientierte Vorbereitung, die Begleitung, Motivation und das Konfliktmanagement. Die Hauptaufgabe des Moderators liegt darin, die Basis für einen optimalen Ablauf eines Workshops zu schaffen.

Ablauf und Ziele:

Ich habe mit Workshopmoderationen sehr gute Erfahrungen gemacht. In meinen Workshops fördere ich mit Hilfe unterschiedlicher Methoden die Kommunikation in Gruppen und Teams. Wir besprechen verschiedene Sichtweisen neutral, suchen nach Gemeinsamkeiten, machen Ressourcen sichtbar und erarbeiten konstruktiv und effektiv Lösungen, die langfristig Bestand haben.

Mögliche Themen für Moderationen: